app icon icon

Amazon Gutschein prüfen & Guthaben abfragen? So geht`s!

Du bist in Besitz eines Amazon Gutscheins und weißt nicht genau, welches Guthaben dir zur Verfügung steht? Um das zu erfahren, musst du die Geschenkkarte nicht einlösen, sondern du kannst den Amazon Gutschein prüfen, ohne das vorhandene Geld direkt auszugeben. Dies funktioniert zum Beispiel über den Amazon-Chat-Support, sogar dann, wenn du nicht der Empfänger, sondern der Geber der Geschenkkarte bist. Zwei andere Möglichkeiten stehen dir zur Wahl, wenn es sich um dein eigenes Guthaben handelt, das du selbst ausgeben darfst: Nutze die Amazon-App auf deinem Smartphone oder logge dich auf dem Rechner unter Amazon.com ein. Wie du genau deinen Amazon Gutschein prüfen kannst, liest du im Folgenden.

Deinen Amazon Gutschein prüfen am Computer

Du bist diejenige Person, die den Gutschein erhalten hat und das Geld entsprechend ausgeben darf? Herzlichen Glückwunsch! Das macht es nicht nur einfacher, den Amazon Gutschein Wert abzufragen, du hast auch einen fröhlichen Online-Shopping-Bummel vor dir, der dich womöglich keinen Cent kostet. Aber wie viel Geld darfst du nun "for free" ausgeben? Das erfährst du beim Amazon Gutschein Prüfen!

Logge dich zuerst unter Amazon.com in deinen Account ein. Nun musst du das Guthaben auf dein Amazon-Konto übertragen, und das ist auch schon der Grund, warum du diesen Weg ausschließlich als Empfänger des Geldes gehen solltest. Wenn du den Gutschein noch verschenken möchtest, wähle lieber eine andere Methode. Denn ist das Geld erst einmal auf deinem Amazon-Konto angekommen, bekommst du es dort nur noch herunter, indem du einen neuen Gutschein kaufst: Ein umständlicher Umweg, den du dir ersparen kannst.

Das Amazon Gutschein Prüfen funktioniert sowohl mit der guten, alten Papier-Variante als auch mit der digitalen Form. So geht's:

  • Du bist zum Amazon Gutschein Prüfen auf deinem eigenen Amazon-Konto angemeldet.
  • Oder: Du musst dir erst ein eigenes Amazon-Konto erstellen. In diesem Fall klickst du auf der Startseite auf den "Anmelden"-Button (rechts oben) und gibst deine Daten wie angefordert ein.
  • Nun fährst du mit der Maus auf "Konto & Listen", um das Menü rechts oben zu öffnen.
  • In dem Menü findest du den Punkt "Geschenkkartenguthaben" zum Amazon Gutschein Prüfen. Den klickst du an.
  • Dann gehst du auf "Geschenkkarte einlösen" und klickst darauf. Findest du den Button nicht? Er ist weiß und befindet sich oben auf der Webseite.
  • Schau dir deine Geschenkkarte genau an und lies den Gutscheincode ab, damit du deinen Amazon Gutschein prüfen kannst. Bei einer analogen Karte findest du den Code auf der Rückseite. Vielleicht wird er von einer Schutzschicht verdeckt, die du erst mit dem Fingernagel abkratzen oder abziehen musst. Der Gutscheincode zum Amazon Gutschein Prüfen hat 14 bis 15 Stellen.
  • Diesen Code gibst du in das Kommunikationsfeld ein, um danach "Auf Guthaben anwenden" anzuklicken. Du findest den Button nicht? Er ist gelb und befindest sich im oberen Bereich der Webseite. Nun fließt das Guthaben auf dein Amazon-Konto. Unter "Guthabenverlauf" siehst du alle vergangenen Guthabenbewegungen. Und natürlich erfährst du nun auch, wie viel Geld dir zugeflossen ist.

Nach dem Amazon Gutschein Prüfen musst du das Guthaben natürlich nicht direkt ausgeben. Es steht dir aber zur Verfügung, um bei einem deiner nächsten Einkäufe dein Bankkonto zu schonen. Wann du es ausgibst, bestimmst du selbst.

Deinen Amazon Gutschein prüfen mit der Amazon-App

Auch mit dieser Methode verfrachtest du das Geld auf dein Amazon-Konto, ohne es von dort direkt in einen Einkauf investieren zu müssen. Du kannst das Folgende also tun, wenn du die beschenkte Person bist, aber besser nicht als Geber dieser guten Gabe. Zum Amazon Gutschein Prüfen benötigst du die Amazon-App auf deinem Smartphone oder Tablet. Du findest diese App im Google Play Store oder, für Apple-Geräte, im App Store. Die Software heißt: Amazon Shopping.

So kannst du dein Amazon Gutschein Guthaben abfragen:

  • Melde dich zuerst unter deinem persönlichen Amazon-Account in der App an.
  • Bist du noch nicht stolzer Besitzer eines Amazon-Kontos, musst du dir zwingend eines erstellen. Nicht nur, wenn du deinen Amazon Gutschein prüfen willst, sondern auch, um das erhaltene Geld später auszugeben. Klicke dafür auf "Anmelden" danach auf "Konto erstellen" und schon leitet dich Amazon durch den Anmeldeprozess. Sobald alle deine Daten eingegeben sind, kannst du weiter deinen Amazon Gutschein prüfen.
  • Oben links findest du das Menü-Icon mit den drei waagerechten Strichen. Das wählst du jetzt an.
  • Danach gehst du auf "Account", scrollst dich durch die Liste nach unten und wählst Geschenkkartenguthaben verwalten" aus, zum Amazon Gutschein Prüfen. Zur Orientierung: Darüber befindet sich die Überschrift "Zahlungen".
  • Jetzt erscheint im oberen Displaybereich dein derzeitiges Guthaben, natürlich noch ohne das Amazon Gutschein Guthaben von deiner aktuellen Karte.
  • Wähle den Punkt "Weitere Geschenkkarte einlösen" oder den Button "Einlösen" aus.
  • Dann schaust du nach dem Gutscheincode, damit du deinen Amazon Gutschein prüfen kannst. Er hat 14 bis 15 Stellen. Du findest ihn bei deiner analogen Karte auf der Rückseite. Wahrscheinlich musst du erst eine Schutzschicht abkratzen oder eine Schutzfolie abziehen, um ihn zusehen.
  • Gib den Code in das Kommunikationsfeld "Code eingeben" ein oder scanne ihn mit der Kamera ein, nachdem du auf "Scannen" geklickt hast.
  • Nun fehlt nur noch der Klick auf "Guthaben anwenden" (gelber Button) und schon kannst du deinen Amazon Gutschein prüfen. Allerdings siehst du jetzt das Gesamtguthaben, zusätzlich zu einem eventuell bereits vorhandenen Guthaben. Um zu erfahren, wie viel Geld du auf gebucht hast, schaust du dir den Guthabenverlauf an.

Nach dem Amazon Gutschein prüfen verbleibt das Guthaben fest auf deinem Amazon-Konto, bis du es ausgegeben hast. Es verfällt nicht und wird auch nicht dadurch berührt, dass du es nun abgerufen und eingesehen hast. Lass dir Zeit, dir im Anschluss an das Amazon Gutschein Prüfen ein gutes Produkt auszusuchen, das du gebrauchen kannst und dein Herz erfreut.

Amazon Gutschein prüfen über den Amazon-Support

Wenn du einen Amazon Gutschein prüfen möchtest, der dir nicht gehört oder den du noch verschenken möchtest, sind die ersten beiden Methoden nichts für dich. Wende dich in diesem Fall an den Amazon-Chat-Support. Die freundlichen Mitarbeiter helfen dir normalerweise gern weiter, sodass du den Amazon Gutschein Wert prüfen und dich anschließend beruhigt zurücklehnen kannst. So geht's!

Amazon Gutschein prüfen, ohne Einlösung des Guthabens

  • Zuerst einmal brauchst du den berüchtigten Gutscheincode, der normalerweise auf der Rückseite der analogen Karte steht. Vielleicht ist der 14- bis 15-stellige Code hinter einer Schutzschicht versteckt, dann schau lieber auf der Quittung nach, ob du ihn dort noch einmal findest. Ansonsten müsstest du die besagte Schicht entfernen, um den wichtigen Code einzusehen.
  • Beim Papierausdruck und dem digitalen Gutschein sticht dir der Code sicher direkt entgegen, wenn du deinen Amazon Gutschein prüfen willst.
  • Nun meldest du dich bei deinem Amazon-Account an, entweder über die App auf deinem Smartphone oder am stationären PC – ganz egal. Ohne eigenes Amazon-Konto kannst du nicht mit den Amazon-Mitarbeitern chatten.
  • Gib am oberen Bildschirmrand das Wort "Hilfe" in die Suchfunktion ein und starte deine Suche.
  • Danach wählst du den Kundenservice aus, der wiederum am oberen Displayrand erscheint. Der Weg in den Chat zum Amazon Gutschein Prüfen fällt unterschiedlich aus, je nachdem, ob du auf dem Handy oder dem PC unterwegs bist.
  • Entscheide dich, ob du mit dem Kundendienstmitarbeiter chatten oder lieber einen Anruf erhalten möchtest. Klicke auf "Wir können dich anrufen", wenn dir Telefonieren lieber ist, damit du im persönlichen Gespräch deinen Amazon Gutschein prüfen kannst.
  • Im Chat wirst du zuerst von einem Bot begrüßt, kannst aber auch nach einem menschlichen Mitarbeiter verlangen. Schreibe "Saldo einer Geschenkkarte ohne Einlösung ermitteln" in das Chat-Fenster, damit du deinen Amazon Gutschein prüfen kannst.
  • Wahrscheinlich fragt dich die Gegenseite nun nach dem Gutscheincode. Den gibst du entweder ins Chat-Fenster ein oder du nennst ihn am Telefon. Nun kann der Amazon-Mitarbeiter deine Amazon Gutschein prüfen und den Geldbetrag nennen, der dem Besitzer zur Verfügung steht. Die Summe bleibt in diesem Fall völlig unberührt auf dem deiner Geschenkkarte.

Wissenswertes über Amazon Geschenkkarten

Du weißt nun, wie du deine Amazon Gutschein überprüfen kannst. Aber weißt du auch, wo du diese Geschenkkarten überall kaufen kannst? Das funktioniert nämlich nicht nur digital im Amazon Shop, sondern auch an vielen Orten in der realen Welt. Schau dich um auf Tankstellen, in der Drogerie, im Baumarkt oder in deiner Lotto-Filiale. Auch im örtlichen Supermarkt kannst du fündig werden, ebenso wie bei Fleurop und Globus.

Amazon Gutschein prüfen meistens nicht nötig

Den Amazon Gutschein prüfen musst du nach dem Kauf wahrscheinlich nicht, denn die Geldsumme ist normalerweise auf der Karte aufgedruckt. So weiß der Beschenkte sofort, welchen Wert er erhalten hat. Sollte die Zahl jedoch fehlen, haben wir dir genügend Methoden gezeigt, wie du deinen Amazon Gutschein prüfen kannst.

Wählst du den digitalen Weg, dann kannst du direkt bei TERD deinen Amazon Gutschein kaufen. Hier findest du Staffelungen in den Höhen von 15, 25, 50 und 100 Euro. Neben Amazon Gutscheinen kaufen, kannst du bei TERD auch eine Paysafecard kaufen. Diese ist in den Staffelungen von 5, 10, 15, 20, 25, 30, 50 und 100 Euro verfügbar.


Älterer Post