app icon icon

paysafecard kaufen


Wozu solltest Du eine paysafecard kaufen?

Ganz einfach: um sicher und anonym online zu shoppen oder den Einkauf einfach mit Klarna später zu bezahlen. Denn beim paysafecard kaufen benötigt das Unternehmen keine weiteren Daten von dir!

Du kannst problemlos online und an vielen Verkaufsstellen deine paysafecard kaufen. Zudem kannst Du mit paysafe online einfach und sicher bezahlen. Weil es sich dabei um eine prepaid Karte handelt, kannst Du auch dein Konto nicht überziehen. Die Karte wird weltweit in vielen Shops akzeptiert und Du kannst damit nicht nur Musik, Filme und Spiele bezahlen, sondern auch Sportwetten und vieles mehr!

Und wer oder was ist Klarna?

Onlineshopping ist mehr als nur ein Trend. Es ist die Zukunft. Deshalb bieten wir dir in unserem Onlineshop nun die Möglichkeit, deine ausgewählten Artikel einfach und bequem mit Klarna zu bezahlen. So bist Du immer flexibel und musst deine Bestellung beim Kauf auf Rechnung beispielsweise erst 14 Tage nach deinem Einkauf zahlen.

Bei Klarna (oder genauer gesagt der Klarna Bank AB) handelt es sich um eine schwedische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Schweden, die bereits 2005 gegründet wurde. Das Unternehmen wickelt für über 200.000 verschiedene Online-Händler weltweit die Zahlungen der Kunden ab. So findest Du ganz leicht ein passendes Unternehmen, bei dem Du nach dem paysafecard kaufen auch über Klarna zahlen kannst. Du wirst sehen, wie ungemein praktisch und vorteilhaft das ist!

Paysafecard kaufen und online shoppen – ist das überhaupt sicher?

Leider sind nicht alle weltweiten Online-Shops optimal vor Hackern geschützt. Daher fragst Du Dich bestimmt: Wie kannst Du sicherer und anonymer online einkaufen? Ganz klar: Die paysafecard ist die Antwort, wie Du als erfahrener User bereits weißt.

Beim paysafecard kaufen stellst Du bereits die Weichen für eine anonyme und sichere Abwicklung aller Internetkäufe. Das Unternehmen sorgt mit verschiedenen Sicherheitsoptionen dafür, dass Du deine Käufe völlig unbedenklich online abwickeln kannst.

Und wenn Du doch einmal ein Problem oder eine Frage dazu haben solltest, steht dir der Kundenservice auch mit Rat und Tat zur Seite. Wir erzählen Dir später noch mehr über die Sicherheitsoptionen, doch nun müssen wir uns zuerst das Wichtigste anschauen, nämlich: wo kannst Du die paysafecard kaufen und wie funktioniert sie? 

paysafecard kaufen und als elektronisches Zahlungsmittel nutzen– wie funktioniert das?

Du kannst in über 40 Ländern weltweit die paysafecard kaufen. Hier wird sie als modernes elektronisches Zahlungsmittel an vielen Verkaufsstellen angeboten. Es handelt sich dabei um eine Prepaid-Zahlung und das ist ein smartes Zahlungsmittel, welches ähnlich wie ein Prepaid-Handytarif aufgeladen wird. Das paysafecard kaufen schenkt dir also jede Menge Freiheit. 

Wo kannst Du die paysafecard kaufen? Du bekommst sie an Tankstellen, auf Postämtern oder in anderen Geschäften. Dort erhältst Du eine paysafecard mit einem bestimmten Wert. Mögliche Werte sind derzeit: 510, 15, 20, 25, 30, 50 und 100 EUR. Diese paysafecard kannst Du dann später als Zahlungsmittel einsetzen. Besonders praktisch ist es, die paysafecard online zu kaufen, in einigen Ländern ist das auch per SMS möglich. 

Neben verschiedenen anderen Gutscheinen oder Prepaid Karten, kannst Du selbstverständlich auch bei TERD jederzeit online eine paysafecard kaufen.

paysafecard kaufen – wer steckt dahinter?

Die paysafecard gibt es schon seit dem Jahr 2000, wo das Unternehmen in Wien gegründet wurde. Mittlerweile hat es sich zu einem multinationalen Konzern gemausert, der Tochtergesellschaften in Deutschland, England und in der Schweiz besitzt. Das namhafte Unternehmen bekommt seit 2009 praktisch jährlich einen Award oder eine andere Auszeichnung

Daher ist es unbedenklich, bei dem renommierten Unternehmen eine paysafecard zu kaufen. Die Firma kümmert sich aktiv darum, die Vorgänge so sicher wie möglich abzuwickeln und hilft dir auch bei Problemen rund ums paysafecard kaufen gerne weiter. Was die Firma genau unternimmt, erfährst Du im nächsten Abschnitt.

Paysafecard kaufen – was tut das Unternehmen für Deine Sicherheit?

Die Abwicklung beim paysafecard kaufen ist sehr einfach und wir haben Dir ja schon erzählt, dass das Unternehmen sich um Deine Sicherheit und natürlich auch die Sicherheit aller anderen Kunden bemüht. Was genau wird dir von Paysafe in dieser Hinsicht nach dem paysafecard kaufen angeboten?

Jede Firma, die online Waren oder Dienstleistungen anbietet, muss sich bestmöglich gegen Hacker oder Datenklau sowie besonders den Diebstahl von Zahlungsinformationen absichern. Bei Deiner Entscheidung, eine paysafecard zu kaufen, setzt Du natürlich voraus, dass Dein Geld dabei sicher ist. Was darfst Du nun erwarten?

Phishing

Die Sicherheit nach dem paysafecard kaufen ist gewährleistet, da Du beim Benutzen keinerlei persönliche Daten angeben musst. Deshalb kann hier auch kein Identitätsdiebstahl („Phishing“) vorkommen.

Du musst allerdings nach dem paysafecard kaufen darauf gefasst sein, dass Du vielleicht trotzdem Phishing-Mails bekommst, mit denen Hacker versuchen, an deine Daten zu kommen. Daher raten wir dir dringend, keine verdächtigen Mails mit links oder Anhängen zu öffnen, beziehungsweise die exe-, rar- oder zip-Dateien nicht zu öffnen.

Falls Du doch versehentlich einen solchen Link angeklickt hast, solltest Du deinen PC von einem Experten auf mögliche Schäden untersuchen lassen. Falls Du den Code, den Du beim paysafecard kaufen erhalten hast, einem Betrüger weitergegeben hast, kannst Du über die Service-Hotline von paysafecard den Code sperren lassen. Solange die Betrüger den Code noch nicht genutzt haben, ist jetzt noch nichts passiert.

Sicherheitscode

Eine zusätzliche Sicherheit stellt das PIN Code Verfahren dar. Hier bekommst Du beim paysafecard kaufen einen 16-stelligen PIN-Code, die Du später beim Bezahlen in die Zahlungsformulare der Onlineshops eintragen kannst. Ist Restguthaben auf der Karte übrig, bleibt es für den nächsten Einkauf erhalten.

Falls Du vermutest, dass jemand ohne dein Wissen oder ohne deine Zustimmung den Code genutzt hat, den Du beim paysafecard kaufen bekomme hast, dann kannst Du dein Guthaben über die Service-Hotline sperren lassen und kannst außerdem in Betrugsfällen die ganze Sache auch der Polizei melden. Und wenn es auf andere Weise dazu gekommen ist, dass jemand deinen Code genutzt hat, kannst Du dich ebenfalls an den Kundenservice von paysafecard wenden.

Rückerstattung

Wenn Du die paysafecard erfolgreich sperren lassen konntest, kannst Du dir das Guthaben, das Du beim paysafecard kaufen erworben hast, auf dein Bankkonto zurückerstatten lassen.

Ob die Sperrung des Codes funktionier hat, siehst Du beim Aufruf der Guthabenabfrage. Bei einer erfolgreichen Sperrung kommt anstatt des Betrages eine Fehlermeldung, die dich auffordert, dich an das Paysafecard Service Team zu wenden.

Die Rückerstattung musst Du über einen Online-Antrag bei paysafecard beantragen. Dazu brauchst du folgende Daten:

Du musst deine Kontenverbindung angeben

sowie

  • die paysafecard beziehungsweise die Kopie des paysafecard Prepaid Codes
  • und deinen Ausweis
  • plus einen Nachweis über deinen Wohnsitz anhängen.

Die Rückerstattung wird dann innerhalb von 11 Werktagen abgewickelt. Mehr zum Ablauf findest Du auf der Hilfeseite von Paysafecard unter dem Stichwort Rückerstattung.

Vorsicht vor dem Einkauf in nicht autorisierten Webshops

Wir stehen voll und ganz hinter unseren Produkten und können es nur empfehlen, für das Online-Shopping stets eine paysafecard zu kaufen. Allerdings musst Du bei der Verwendung der Karte trotzdem vorsichtig sein.

Du darfst die paysafecard immer nur in autorisierten Webshops einsetzen, denn für den Geldverlust, den Du beim Einkauf auf nicht vertrauenswürdigen Seiten erleidest, kann paysafecard keine Verantwortung übernehmen.

Bei einem Betrugsverdacht solltest Du Dich am besten an die Polizei wenden, aber bei Rückfragen kannst Du auch das paysafecard Service-Team kontaktieren.

Fazit:

Wie Du siehst, ist es sehr sicher, eine paysafecard zu kaufen und damit alle online-Einkäufe einfach, schnell und anonym abzuwickeln. Und bei Problemen mit dem paysafecard kaufen, einlösen oder einer Rückerstattung kannst Du Dich jederzeit an das kompetente Service-Team wenden. Daher ist es auch kein Problem, wenn sich Minderjährig eine paysafecard kaufen! Mehr darüber erklären wir Dir im nächsten Abschnitt.

 

paysafecard online kaufen: auch für Minderjährige ideal

Im Unterschied zur Debitkarte oder Kreditkarte kannst Du mit paysafe online kaufen, ohne private Informationen preiszugeben. Darüber hinaus hast Du eine absolute Kontrolle über deine Ausgaben, denn Du musst vor dem Shoppen das paysafecard Guthaben aufladen. Deswegen können auch Minderjährige eine paysafecard kaufen. 

Nach dem sogenannten „Taschengeldparagraphen“ (BGB §110) haben Heranwachsende ab 7 Jahren das Recht, mit ihrem Taschengeld einzukaufen - natürlich nur Waren ohne Mindestalter und bei bestehender Erlaubnis der Eltern. Sie dürfen also auch eine paysafecard kaufen. 

Es gibt allerdings eine Einschränkung: Für die Nutzung eines Restguthabens der paysafecard ist ein Kundenkonto erforderlich. Um ein solches Konto anzulegen, musst Du allerdings mindestens 16 Jahre alt sein

paysafecard Guthaben: aufladen & mögliche Beträge und Tipps

Bei uns kannst Du ganz bequem eine paysafecard kaufen – und zwar online mit folgenden Beträgen: 5, 10, 15, 20, 25, 30, 50 und 100 EUR. paysafecard kaufen und aufladen ist hier bei uns ganz einfach:

  1. Such dir hier einen paysafecard Gutschein aus und klicke auf ihn.
  2. Du wirst auf die Seite mit dem Gutschein weitergeleitet und klickst dann auf die Fläche »in den Warenkorb legen«. Dann klickst Du auf »Zur Kasse«.
  3. Du trägst deine persönlichen Daten ein und bestätigst sie.
  4. Du bezahlst den paysafecard Gutschein.
  5. Innerhalb von nur fünf Sekunden erhältst Du hier bei uns via E-Mail deinen Gutschein. Schneller geht es nicht.

Übrigens: Fürs Bezahlen stehen dir die unterschiedlichsten Zahlungsmodalitäten zur Verfügung. So kannst Du auch fürs paysafecard Kaufen PayPal verwenden. Praktisch, oder? paysafecard kaufen ist mit PayPal ist kein Problem.

paysafecard PayPal: Was ist möglich?

Zahlreiche Zahlungen werden über PayPal abgewickelt. Da liegt der Gedanke nahe, die paysafecard mit PayPal zu kombinieren. Bei uns kannst Du die paysafecard mit PayPal kaufen. 

Doch was ist bei der Kombi PayPal paysafecard nicht möglich? Du kannst zwar eine Gutschein paysafecard per PayPal kaufen, aber Du kannst mit ihr nicht direkt dein PayPal Guthaben aufladen. Warum auch? Du kannst ja bereits die paysafecard online kaufen mit PayPal. Dann nutzt Du sicher und komfortabel paysafe für deine Onlineumsätze.

Eine Ausnahme gibt es jedoch von dieser Regel: Du nutzt die paysafecard Kreditkarte und lädst sie mit paysafecard Gutscheinen auf. Dann ist das Prozedere „paysafecard online kaufen PayPal aufladen“ kein Problem mehr.

paysafecard online kaufen: dort wird sie akzeptiert

paysafecard kaufen und shoppen – aber wo? Du wirst erstaunt sein, wo Du deine paysafecard online einsetzen kannst:

  • Onlinedating
  • Spiele
  • Social Games und Communities
  • VoIP, Telefonie und Messaging
  • Internet Services und Travel
  • Musik, Film und Entertainment

paysafecard kaufen – und bei Google und Amazon einsetzen?

Diese Frage taucht häufig auf, da Google und Amazon zwei große Anbieter sind, bei denen Du mit paysafe viele tolle Sachen bekommst – oder nicht? Doch! Seit 2018 kannst Du aufgrund der Kooperation zwischen Paysafe und Google im Google Play Store tolle Sachen mit der paysafecard kaufen, zumindest in mehreren europäischen Ländern ist das kein Problem. 

Bei amazon lässt sich leider nicht direkt mit paysafe bezahlen, aber Du kannst bei uns problemlos einen amazon Gutschein kaufen und diesen bei deinem nächsten Einkauf dort einlösen. Es gibt sogar noch viele weitere Anbieter, bei denen Du eine Menge Produkte mit der paysafecard kaufen kannst!

Paysafecard kaufen und ganz einfach bei Google Play damit bezahlen – so einfach geht’s!

Du kannst nicht nur eine einzelne Paysafecard kaufen und bei Bedarf verwenden, sondern Du kannst bei häufig genutzten Stores wie dem Google Play Store den Ablauf zusätzlich vereinfachen.

Dazu musst Du Dich nur kostenlos bei my paysafecard registrieren und dein Konto dann mit Google Play verbinden, also my paysafecard als Zahlungsmethode für Google Play hinterlegen.

Dann kannst Du bei allen bekannten Verkaufsstellen entweder einen paysafecard Prepaid Code oder eine Paysafecard kaufen, dein paysafecard Konto damit aufladen und Dir deine Lieblings-Apps, Spiele oder Bücher über die Paysafecard kaufen beziehungsweise über dein my paysafecard Konto bezahlen!

Weitere Infos zu my paysafecard erfährst Du noch in den nächsten Abschnitten.

Wo lässt sich die paysafecard sonst noch einsetzen?

Die paysafecard ist in verschiedenen Bereichen einsetzbar und auch über Gutscheine möglich. Du kannst nicht nur im Google Play Store einkaufen, sondern auch PSN Guthaben im PlayStation Store. Oder Du bezahlst damit bei Gamesplanet, Siedler Online und anderen Spielen.

Dazu kommen Online-Unterhaltungsangebote wie Deezer oder Spotify, iTunes oder Filme auf Netflix. Zudem kannst Du mit der Karte bei vielen Unternehmen wie Zalando, Media Markt oder Aldi bezahlen. Praktisch für den häufigen Gebrauch ist übrigens die my paysafecard. 

Einschränkungen bei einigen paysafecard Prepaid Codes

Du kannst dir zwar eine paysafecard kaufen, aber gelegentlich auch eine Karte oder einen Code bei einem Gewinnspiel gewinnen. Das ist natürlich super, hat aber manchmal einen Haken, den Du kennen musst, bevor Du Dich an den Kundenservice wendest:

Gewinnspiele werden in Zusammenarbeit mit Webshops veranstaltet und der Shop möchte natürlich, dass Du den gewonnen Betrag dann auch bei ihm ausgibst – daher funktionieren diese Codes in der Regel nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums und auf einem bestimmten Shop. Beachte bei Gewinnspielen also immer die Bedingungen, die damit zusammenhängen!

Wo ist der Unterschied zwischen paysafecard und my paysafecard?

My paysafecard ist ein Online-Zahlungskonto, das Du mit gekauften PINS beim paysafecard Kaufen ganz nach Belieben aufladen kannst. So hast Du nicht nur eine Karte zum Einlösen, sondern kannst Dir ein Guthaben aufbauen. Dieses Konto kannst Du so leicht einsehen wie dein Bankkonto und darüber mit Benutzername und Passwort bezahlen. 

Die beiden Vorteile daran sind, dass Du keine 16-stelligen PINS brauchst und außerdem die Bezahlgrenze nicht bei 50 Euro liegt, wie das bei paysafecards der Fall ist. Allerdings kann es sein, dass einige Händler eine zusätzliche Gebühr hierfür verlangen. Zu diesem Limit erfährst Du im nächsten Abschnitt weitere Hintergründe.

Paysafecard kaufen und beim Bezahlen das Zahlungslimit beachten!

Du solltest beim paysafecard kaufen beachten, dass es hierfür ein Zahlungslimit von 50 Euro gibt. Das hat nicht der Anbieter beschlossen, sondern es wurde aufgrund der Geldwäscherichtlinien des Europäischen Parlaments so festgelegt.

Das bedeutet aber nicht, dass Du nur Artikel im Wert von 50 Euro kaufen kannst. Beim paysafecard kaufen kannst Du höhere Beträge kaufen und auf dein Konto laden. Bei der Zahlung über dein Konto musst Du dann kein Zahlungslimit beachten und kannst auch höhere Auszahlungen tätigen und teurere Produkte kaufen.

Wenn Du also regelmäßig eine paysafecard kaufen möchtest, um kleinere Beträge bei Google Play oder Amazon bezahlen zu können, wirst Du noch kein Konto brauchen. Da die Zahlungsart aber effektiv, einfach und sicher ist, kannst Du nur davon profitieren, Dir zusätzlich zum paysafecard kaufen noch ein eigenes Konto anzulegen und alle Zahlungen darüber abzuwickeln.

Was kann die my paysafecard?

Wenn Du ein Konto beim Anbieter hast, kannst Du bis zu 5.000 Euro darauf sammeln (durch das paysafecard kaufen) und es dauerhaft nutzen wie ein Bankkonto. Die Anmeldung ist einfach und die Nutzung kostenlos. Du kannst bei Terd deine paysafecard kaufen und die PINS laufend auf dein Konto gutschreiben – dann bist Du für jede spontane Ausgabe gewappnet! Noch einfacher und flexibler geht’s gar nicht!

Paysafecard kaufen und alles im Blick behalten – mit der praktischen paysafecard App

Zur Verwaltung aller Vorgänge, die mit dem paysafecard kaufen, Konto aufladen oder über paysafecard bezahlen zu tun haben, steht Dir die praktische paysafecard App zur Verfügung.

Was kann die App?

  • Über diese App kannst Du ganz schnell Verkaufsstellen finden, bei denen Du deine paysafecard kaufen kannst.
  • Du kannst dein Konto noch schneller aufladen! Nach dem paysafecard kaufen brauchst Du den langen Code nicht mehr eintippen, sondern kannst das Guthaben mit der paysafe direct Funktion laden.
  • Bei Partnerwebshops, die mit der paysafecard arbeiten, kannst Du über den QR-Code mit der Scan2pay Funktion noch schneller bezahlen.
  • Und natürlich hast Du mit der App auf dem Smartphone stets alles im Blick, was dein Konto betrifft.

Bequem von Zuhause: paysafe online kaufen 

Na klar, Du kannst die paysafecard bei Tankstellen, einigen Supermärkten und anderen Händler des stationären Einzelhandels kaufen. Doch ist das nicht umständlich? Wieso ins Auto setzen, um dorthin zu fahren? Warum die Schuhe überziehen, um zum Supermarkt zu laufen? Es geht auch einfacher! Du kannst sicher und einfach die paysafecard online kaufen. Wo? Hier bei deinem autorisierten Händler Terd.de. Unterschiedliche Zahlungsmodalitäten stehen dir zur Verfügung und fast schneller als Du „Mississippi“ sagen kannst, hast Du dein Online-Guthaben. Teste selbst! Mehr Komfort geht bei paysafe nicht.

paysafecard online kaufen - PayPal, Sofort oder Kreditkarte

Eine paysafecard online kaufen mit PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte? Bei Terd.de ganz einfach! Du kannst bei uns frei entscheiden, womit Du bezahlen möchtest. Deine PIN erhältst Du natürlich sekundenschnell per E-Mail, sofern Du Dich vorher bei uns verifiziert hast. Diesen kannst Du anschließend in deinem Konto sicher einlösen, um dein paysafe Guthaben aufzustocken. 

paysafe kaufen und von wertvollen Boni profitieren

Stehst Du vor der Frage, online paysafecard kaufen oder anstatt mit paysafecard mit PayPal online shoppen oder spielen? Dann solltest Du Dich unbedingt für paysafe entscheiden. Warum? Ganz einfach: Manche Akzeptanzstellen der paysafecard schenken dir wertvolle Boni, wenn Du mit der paysafecard bezahlst.

Hierzu ein Beispiel: Du zahlst mit deiner paysafecard ein Guthaben auf einer ausgewählten Casino-Webseite ein. Das Casino schenkt dir als Bonus ein Guthaben obendrauf oder Freispiele. Somit sparst Du Geld, wenn Du Dich für die paysafecard und gegen PayPal entscheidest. Probiere es aus und schau auf deiner Lieblingswebseite nach, ob Du auch einen Bonus für paysafe erhältst!

Die Vorteile von paysafe auf einen Blick

  • Du gibst im Shop keine sensiblen Daten wie Kreditkartendaten etc. an.
  • Du kannst das Guthaben für mehrere Einsätze nutzen.
  • Du hast die volle Kostenkontrolle, da es keinen Kreditrahmen gibt.
  • Du kannst die paysafe Karte für unterschiedliche Anbieter online einsetzen.
  • Du bezahlst mit paysafe sicher.
  • Du erhältst Boni für Einzahlungen bei bestimmten Seiten 

Jetzt beim Top-Anbieter paysafe Karte kaufen

Warum solltest Du ausgerechnet bei Terd deine paysafecard kaufen? Das liegt natürlich auf der Hand: Wir bieten dir beim paysafecard Kaufen im Vergleich zur Konkurrenz gleich mehrere Vorteile:

  • Wir sind ein deutsches Unternehmen mit deutschsprachigem Kundenservice.
  • Zusätzlich haben wir einen blitzschnellen E-Mail-Support.
  • Wir haben sichere Zahlungsoptionen.
  • Der Kaufvorgang ist schnell und völlig unkompliziert.
  • Unsere Versandzeit ist mit nur 5 Sekunden ultraschnell.
  • Im Vergleich zu anderen Anbietern wie Kiosken oder Tankstellen haben wir zusätzliche Produkte im Angebot, die es dort nicht gibt
  • Bei uns bekommst Du alles online und musst nicht einmal das Haus verlassen!

Artikel mit Klarna kaufen und einfach später bezahlen

Bei uns habt ihr nun auch die Möglichkeit euren Einkauf über den schwedischen Zahlungsdienstanbieter Klarna abzuschließen. Mit Klarna kannst Du flexibel und schnell die ideale Zahlungsart auswählen und den Kauf abschließen. Diese Zahlungsmöglichkeiten bietet dir Klarna:

  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Kauf auf Rechnung 
  • Ratenkauf

Mit der Option Kauf auf Rechnung hast Du die Möglichkeit deine Rechnung innerhalb von 14 Tagen zu begleichen. Diese Option ist kostenfrei und mit wenigen Klicks auf dem Klarna Portal erledigt. Gegen eine niedrige Gebühr kannst Du die Zahlungsfrist auch auf bis zu 60 Tage verlängern oder in eine Finanzierung umwandeln.

Mit dem Ratenkauf von Klarna kannst Du den Zahlungsplan an deine Bedürfnisse anpassen. So kannst Du beispielsweise deine Kosten individuell in feste oder flexible Raten aufteilen.

Hast Du noch Fragen? Dann kontaktiere einfach unseren Kundenservice, wir helfen dir gerne weiter! Ansonsten solltest Du nicht länger zögern und am besten jetzt gleich deine paysafecard kaufen oder deinen Einkauf bequem mit Klarna bezahlen!